Die Fabric oder Bildung des Auges, und die verschiedenen Unordnungen welche das Gesicht verlezzen oder verderben : Zum Dienst derer, so blöde oder geschwächte Augen haben, auf eine klare und deutliche Weise erkläret. Wo gezeiget wird, 1. Der ächte Zustand des Gesichts. [...] / [John Hill]. Aus dem Englischen übersezt von Theodor Arnold. Lemgo : Meyer, 1760
Inhalt